Zu spät! Leider schon verkauft...

Video zu dieser Immobilie
datasheet
Property IDSH17005_1
Type of usageLiving
Marketing methodPurchase
Property classHouse
Property typeSingle family house
Postal code22391
TownHamburg / Wellingsbüttel
CountryGermany
Living area295 m²
Usable area105 m²
Size of Site1.264 m²
Number of rooms8
Number of bedrooms6
Number of bathrooms2
Number of separate toilets1
HeatingGas
HeatingCentral heating
Parking2 Free spaces
1 Garage
BalconyYes
TerraceYes
Property IDSH17005_1 Type of usageLiving
Marketing methodPurchase Property classHouse
Property typeSingle family house Postal code22391
TownHamburg / Wellingsbüttel CountryGermany
Living area295 m² Usable area105 m²
Size of Site1.264 m² Number of rooms8
Number of bedrooms6 Number of bathrooms2
Number of separate toilets1 HeatingGas
HeatingCentral heating Parking2 Free spaces
1 Garage
BalconyYes TerraceYes

Hinweis zur Provision:

real estate details
Die hier angebotene Kaufmannsvilla aus dem Jahre 1935 wurde in den vergangenen Jahren aufwendig saniert und modernisiert und erstraht nun im neuen Glanz. Mit viel Liebe zum Detail wurde der traditionelle Charme beibehalten und bildet nun mit modernen Ausstattungs- und Stilelementen eine neue Einheit.

Das Haus erstreckt sich über 3 Wohnebenen und ist voll unterkellert. Der Keller ist selbstverständlich auch von außen begehbar und mit einer Sicherheitstür ausgestattet. Hier befinden sich neben großzügigen Abstellflächen auch zwei Hobbyräume sowie ein Hauswirtschaftsraum und die zentrale Heizungsanlage.

Ein traumhaftes Familienanwesen das man gesehen haben muss. Vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns und lernen Sie die Vorzüge des Hauses persönlich kennen.

Das Gesamtgrundstück hat eine Größe von 2.528qm und wurde ideell geteilt. Der Miteigentumsanteil des Hauses beträgt 500.000/1.000.000stel. Es gibt keinen Verwalter, da es sich um ein eigenverwaltetes Objekt handelt.

 
Energy Performance Certificate (for Buildings)
Type: According to construction
Valid until: 04.10.2027
Final energy demand: 95.44 kWh/(m²*a)
Year of construction according energy pass: 1935
Essencial energy source: Gas
Class: C

Fenster:
-hochwertige Holzfenster mit Sprossenteilung und Isolierverglasung (Einbruchhemmende Fenster, abschließbar)
-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung
-beheizter Garden-Room

Heizung und Warmwasser:
-Gasbrennwerttherme mit Warmwasserspeicher (Fa. Viessmann)

Bodenbeläge:
-Eichenparkett (Fischgrät-Diele), Fertigparkett, Fliesen, Teppichboden

Küche:
-hochwertige Einbauküche mit Markengeräten, großteils mit Trockenbauelementen eingefasst

Bäder:
-Gäste-WC mit Tageslicht im EG
-Duschbad mit Tageslicht im OG
-Duschbad mit Tageslicht im DG

Modernisierungen:
-nachträgliche Hohlwanddämmung der Außenwände
-Erneuerung der gesamten Dacheindeckung inkl. Verkleidung
-Dachgeschossausbau und Isolierung der gesamten Dachflächen inkl. Anbau
-Austausch aller Fenster und der Hauseingangstür
-Herstellung einer großzügigen Dachterrasse mit Holzbelag (Lärche)
-Einbau einer neuen Heizungsanlage
-Erneuerung der gesamten E-Verteilung nebst Leitungen und Netzwerk
-Installation einer Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Rauchmelder
-Einbau eines Rückstauventils im Zuge der Sielerneuerung
-Restauration der vorhandenen Fußböden, Innentüren und der Treppen
-Neugestaltung der gesamten Außenanlagen
Wellingsbüttel zählt zu den reichsten Hamburger Stadtteilen. Das durchschnittliche Einkommen beträgt knapp 83.000 Euro jährlich und ist somit mehr als doppelt so hoch wie der Hamburger Gesamtdurchschnitt. In Wellingsbüttel wohnen etliche der rund 11.000 Menschen in gediegenen Villen und Einfamilienhäusern mit großen Grundstücken. Am Rabenhorst zum Beispiel sind sie oft mit alten Bäumen, meist Buchen und Eichen, bestückt. Prachtvolle Villen samt gepflegten Vorgärten säumen auch links und rechts die Waldingstraße. Gleich drei Waldgebiete sind in dem nur 4,1 Quadratkilometer umfassenden Stadtteil zu finden, das größte liegt an der Grenze zu Bramfeld. Dort gehen die Bürger gerne mit ihren Hunden Gassi. Am Bahnhof Hoheneichen befindet sich der Dr.-Helmut-Thielicke-Park, der nach dem evangelischen Theologen benannt wurde. Thielicke wurde in der Öffentlichkeit für seine Predigten sehr geschätzt und starb 1986 in Hamburg.
(Quelle: Hamburg.de)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Year of construction1935
ConditionModernized
Energy Performance Certificate (for Buildings)According to construction
Energy pass valid until04.10.2027
Final energy demand95,44 kWh/(m²*a)
Year of construction according energy pass1935
Main fuel typeGas
real estate details
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Year of construction1935
ConditionModernized
Energy Performance Certificate (for Buildings)According to construction
Energy pass valid until04.10.2027
Final energy demand95,44 kWh/(m²*a)
Year of construction according energy pass1935
Main fuel typeGas
Description of property Die hier angebotene Kaufmannsvilla aus dem Jahre 1935 wurde in den vergangenen Jahren aufwendig saniert und modernisiert und erstraht nun im neuen Glanz. Mit viel Liebe zum Detail wurde der traditionelle Charme beibehalten und bildet nun mit modernen Ausstattungs- und Stilelementen eine neue Einheit.

Das Haus erstreckt sich über 3 Wohnebenen und ist voll unterkellert. Der Keller ist selbstverständlich auch von außen begehbar und mit einer Sicherheitstür ausgestattet. Hier befinden sich neben großzügigen Abstellflächen auch zwei Hobbyräume sowie ein Hauswirtschaftsraum und die zentrale Heizungsanlage.

Ein traumhaftes Familienanwesen das man gesehen haben muss. Vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns und lernen Sie die Vorzüge des Hauses persönlich kennen.

Das Gesamtgrundstück hat eine Größe von 2.528qm und wurde ideell geteilt. Der Miteigentumsanteil des Hauses beträgt 500.000/1.000.000stel. Es gibt keinen Verwalter, da es sich um ein eigenverwaltetes Objekt handelt.

 
Energy Performance Certificate (for Buildings)
Type: According to construction
Valid until: 04.10.2027
Final energy demand: 95.44 kWh/(m²*a)
Year of construction according energy pass: 1935
Essencial energy source: Gas
Class: C

Ausstattung der Immobilie Fenster:
-hochwertige Holzfenster mit Sprossenteilung und Isolierverglasung (Einbruchhemmende Fenster, abschließbar)
-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung
-beheizter Garden-Room

Heizung und Warmwasser:
-Gasbrennwerttherme mit Warmwasserspeicher (Fa. Viessmann)

Bodenbeläge:
-Eichenparkett (Fischgrät-Diele), Fertigparkett, Fliesen, Teppichboden

Küche:
-hochwertige Einbauküche mit Markengeräten, großteils mit Trockenbauelementen eingefasst

Bäder:
-Gäste-WC mit Tageslicht im EG
-Duschbad mit Tageslicht im OG
-Duschbad mit Tageslicht im DG

Modernisierungen:
-nachträgliche Hohlwanddämmung der Außenwände
-Erneuerung der gesamten Dacheindeckung inkl. Verkleidung
-Dachgeschossausbau und Isolierung der gesamten Dachflächen inkl. Anbau
-Austausch aller Fenster und der Hauseingangstür
-Herstellung einer großzügigen Dachterrasse mit Holzbelag (Lärche)
-Einbau einer neuen Heizungsanlage
-Erneuerung der gesamten E-Verteilung nebst Leitungen und Netzwerk
-Installation einer Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Rauchmelder
-Einbau eines Rückstauventils im Zuge der Sielerneuerung
-Restauration der vorhandenen Fußböden, Innentüren und der Treppen
-Neugestaltung der gesamten Außenanlagen
Hier befindet sich die Immobilie Wellingsbüttel zählt zu den reichsten Hamburger Stadtteilen. Das durchschnittliche Einkommen beträgt knapp 83.000 Euro jährlich und ist somit mehr als doppelt so hoch wie der Hamburger Gesamtdurchschnitt. In Wellingsbüttel wohnen etliche der rund 11.000 Menschen in gediegenen Villen und Einfamilienhäusern mit großen Grundstücken. Am Rabenhorst zum Beispiel sind sie oft mit alten Bäumen, meist Buchen und Eichen, bestückt. Prachtvolle Villen samt gepflegten Vorgärten säumen auch links und rechts die Waldingstraße. Gleich drei Waldgebiete sind in dem nur 4,1 Quadratkilometer umfassenden Stadtteil zu finden, das größte liegt an der Grenze zu Bramfeld. Dort gehen die Bürger gerne mit ihren Hunden Gassi. Am Bahnhof Hoheneichen befindet sich der Dr.-Helmut-Thielicke-Park, der nach dem evangelischen Theologen benannt wurde. Thielicke wurde in der Öffentlichkeit für seine Predigten sehr geschätzt und starb 1986 in Hamburg.
(Quelle: Hamburg.de)
Contact person
  • Jan-Martin Pape

Mr. Jan-Martin Pape
Bundesstraße 44
20146 Hamburg

Phone 040 52154084 Fax 040 52154092 E-Mail info@papeimmobilien.de

Instant request

Fields marked with * are mandatory fields and have to be filled in.

Property location
Pape Immobilien

Call us. We look forward to a personal conversation.

040 / 52154084
Contact Contact